Nachrichten

Der 10 Meilen-Lauf über alle fünf Basler Rheinbrücken

Mit der Überquerung aller fünf Basler Rheinbrücken bietet der Basler Bruggelauf eine einzigartige Streckenführung. Nach dem Start in der Eisengasse begeben sich die Läuferinnen und Läufer auf die Mittlere Brücke.

Danach wird die Wettsteinbrücke (km1) von der Kleinbasler-Seite in Richtung Grossbasel, mit prächtigen Altstadt-Panorama, in Angriff genommen.

Nach einer zweiten Überquerung der Mittleren Brücke führt die Strecke Rhein-Aufwärts zur Schwarzwaldbrücke (km4,5) und anschliessend entlang dem St. Alban-Rheinweg zurück zur Wettsteinbrücke, dieses Mal in Richtung Kleinbasel (km9).

Am Kleinbasler Rheinbord führt die Strecke Rhein-Abwärts zum Hafen und über die Dreirosenbrücke (km11,5). Angekommen im Grossbasler St. Johanns-Quartier folgt anschliessend die fünfte Brücke – die Johanniterbrücke.

Wieder im Kleinbasel begeben sich alle Sportlerinnen und Sportler ein letztes Mal über die Wettsteinbrücke (km14,5) welche zurück ins Grossbasel führt.

Mit dem Endspurt durch die Freie Strasse erreichen alle das Ziel (km16) im Herzen der Stadt auf dem Marktplatz.

Auf der Distanz von 10 Meilen bildet diese einzigartige Fluss- und Stadtkulisse entlang des Rheinufers, wie auch die abwechslungsreiche Streckenführung den Ansporn für die sportliche Herausforderung.

Anmeldung und weitere Informationen unter: baslerbruggelauf.ch

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.

Veranstalter: Laufsportverein Basel, LSVB

Nach oben scrollen